Montag, Januar 30, 2012

Immer Ärger mit den Vögeln...

Jetzt wird es wohl doch kalt - wo es doch schon fast Frühjahr war. In meinen Kräuterschalen ist schon so viel gewachsen. Auf zwei davon hat es allerdings eine dicke Amsel abgesehen. Wöchentlich mindestens zweimal hat sie die Erde daraus herausgeräumt (mit dem Schnabel - das muss mühsam gewesen sein). Und warum? Weil sie die kleinen Regenwürmer gesucht hat. Woher weiß denn so ne Amsel überhaupt, dass in meinen Kräuterschalen so viele Regenwürmer drin sind? Ich weiß das - ja, weil ich immer gute Maulwurfshügelerde mit darunter mische und daher das Bodenleben gesichert ist. Aber woher weiß die Amsel, dass ich keine Nullachtfuffzehn-Blumenerde aus dem Baumarkt verwende? Vergeblich habe ich auch noch versucht eine Vogelabschreckung zu bauen... mit Alufolie an kleinen Stecken - soll helfen als Vogelscheuchenersatz. Das schlaue Tier allerdings hat es nicht im Geringsten beeindruckt, also hieß es nun zum x-ten Mal: Erde zusammenkehren und Schalen wieder auffüllen. Nun wird es kalt und die Erde wird gefrieren, ich bin gespannt, was dem Vogel dann einfällt.